Gesundheit

Chiropraktiker

der richtiger Facharzt/Chriopraktiker

Der Chiropraktiker wird immer mehr anerkannt.

Bild: iStockphoto.com/Stills

Die bisweilen geäußerte Skepsis gegenüber dem Beruf des Chiropraktikers mag damit zusammenhängen, dass dieser vom medizinischen Establishment lange nicht akzeptiert oder gar verunglimpft wurde. Doch angesichts ihrer Behandlungserfolge nicht nur bei Leistungssportlern schwinden die Bedenken immer mehr, denn Chiropraktiker betrachten den Patienten sehr komplex.

Sie beziehen eine ganze Palette von Einflussmöglichkeiten auf die jeweiligen Beschwerden in die Ursachensuche mit ein, zu der auch Laufanalysen gehören können. Dehn­bewegungen oder Kräftigungsübungen gehören ebenfalls zum Behandlungsprogramm, etwa um Dysbalancen aufzuheben.

Empfehlenswert bei Rücken­problemen oder anderen Beschwerden, die mit herkömmlichen Methoden nicht beseitigt werden konnten.

Weniger empfehlenswert bei Knochen­brüchen oder Bänderzerrungen.

Weiterlesen

Seite 6 von 7
Lesen Sie auf der nächsten Seite:
Testen Sie den Doc