Essener Firmenlauf 2013

Über 5.000 trotzten der Hitze

Mehr als 5.000 Läufer liefen beim 3. Essener Firmenlauf die 5,1 km lange Strecke vom Aalto-Theater bis zur Tummelwiese am Grugapark.

Essener Firmenlauf 2013
Essener Firmenlauf 2013

Die Feuerwehr sorgte für willkommene Abwechslung beim Essener Firmenlauf 2013.

Bild: Wolfgang Steeg

Vorjahressieger Karol Grunenberg wiederholte seinen Erfolg beim Essener Firmenlauf. Nach 16:03 Minuten erreichte er den Zielstrich und betonte, dass vor allem die Zuschauer am Streckenrand ihn mit ihrem Jubel mächtig unterstützt hätten. Denn an der Strecke standen weitaus mehr Zuschauer als im Vorjahr. „Überall beste Stimmung" betonte Firmenlauf-Initiator Marc Böhme. Bei den Frauen siegte Felicitas Vielhaber in 19:20 Minuten.

Eine ausführliche Fotogalerie unseres Fotografen Wolfgang Steeg vom Essener Firmenlauf 2013 finden Sie über diesem Artikel.