Ultra-Kraftstoff

Süßkartoffeln mit Kohlgemüse

Vegetarische Kost ist überhaupt nicht langweilig. Hier ein leckeres Rezept, ganz ohne Fleisch.

Kartoffeln:

- 4 Süßkartoffeln, in Spalten geschnitten
- 1 EL Olivenöl oder Rapsöl
- 1½ TL Meersalz
- 1 TL Paprikapulver
- 1 Zweig Rosmarin

Kohlgemüse:

- 1 EL Olivenöl
- 2 Knoblauchzehen, gehackt
- 1 Jalapeño-Schote, entkernt
- 1 Bund Palmkohl oder Mangold, grob gerupft
- ½ EL Meersalz oder japanische Sojasauce

Und so geht's:

SÜSSKARTOFFELN: Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Die Kartoffeln mit Öl und Gewürzen besprenkeln. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen. 20 bis 30 Minuten backen, bis die Kartoffeln gar und leicht gebräunt sind.

KOHLGEMÜSE: Das Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen. Knoblauch und Chili ein bis zwei Minuten darin anbraten, dann das Gemüse und Salz hinzugeben. Fünf bis acht Minuten weiterbraten. Ergibt vier Portionen.

Kalorien pro Portion: 230

Kohlenhydrate: 38 g

Protein: 4 g

Fett: 7 g

Weiterlesen

Seite 6 von 7
Lesen Sie auf der nächsten Seite:
Reistopf mit roten Bohnen und Putenwurst