Butterbrot-Rezept

Sandwich zur Immunstärkung

Hier finden Sie weitere Sandwich-Rezepte, mit dem Sie Ihre Gesundheit verbessern und Ihre Lauf-Leistung steigern können.

Wrap für Läufer

Gesunder Wrap für Läufer.

Bild: Thomas Siepmann / pixelio.de

Immunstärkung
Curry-Eiersalat

Der Joghurt gibt dem Eiersalat einen Eiweißschub und liefert probiotische Kulturen. Eier sind reich an Vi­ta­min D, Vitamin B12, Selen sowie an muskelkräftigendem Eiweiß. Trockenfrüchte bringen zusätzlich eine natürliche Süße mit einem Hauch Antioxidantien und Kohlenhydraten ins Spiel.

So geht’s
Verrühren Sie 50 g griechischen Joghurt, 2 EL Rosinen, 1 TL Dijon-Senf, zwei dünn geschnittene Frühlingszwiebeln, 1/2 TL Currypulver sowie Salz und Pfeffer. Vier hart gekochte, gehackte Eier hinzufügen. Zwei Vollkorn-Bagel halbieren, Eiersalat auf zwei Hälften vertei­len. Mit Avocado und frischem Koriander belegen, dann Deckel drauf.

Regenerationshilfe
Hühnchen-Pesto-Pita

Hühnerbrust ist eine prima Eiweiß- und Niacin-Quelle. „Ihr Körper braucht das B-Vitamin, um Energie zu produzieren“, sagt Tara Gidus. Vollkornpitabrot füllt nach dem Lauf die Glykogenspeicher wieder auf. Möh­ren verdanken ­ihre knallige Farbe großen Mengen des Mineralstoffs Betacarotin und sind eine Vitamin-K-Quelle. „Das stärkt die Knochen“, so Gidus, und ist deshalb wichtig zur Vorbeugung von Stressfrakturen ( Ermüdungsbruch).

So geht’s
180 g gegartes, zerkleinertes Hühnerfleisch mit 1 EL Pesto (aus dem Glas) mixen. Zwei Vollkornpitas aus dem Bioladen halbieren und damit bestreichen. Die vier Pita­hälften groß­zügig mit geraspelten Mohrrüben und einer fertigen Blattsalatmischung aufpeppen.

Weiterlesen

Seite 2 von 3
Lesen Sie auf der nächsten Seite:
Strategien für ein gesünderes Sandwich