Bunte Mischung

Reistopf mit roten Bohnen und Putenwurst

Die Mischung macht's! Abwechslung auf dem Speiseplan ist Trumpf. Hier eine bunte Rezeptidee.

Die Zutaten:

- 5 Tassen Hühnerbrühe
- 2 Tassen brauner Reis
- 1 grüne Paprikaschote
- 1 rote Paprikaschote
- 2 Zwiebeln, gehackt
- 2 Knoblauchzehen, gehackt
- 2 EL Olivenöl
- 450 g geräucherte Putenwurst in zentimeterdicken Scheiben
- 2 kleine Dosen Kidneybohnen
- 1 kleine Dose gewürfelte Tomaten
- 1 TL Thymian
- 1 Lorbeerblatt
- gemahlener Pfeffer und Tabasco

Und so geht's:

Bringen Sie den Reis in der Brühe zum Kochen. Mit Deckel bei geringer Hitze köcheln, bis keine Flüssigkeit mehr da ist (15 bis 20 Minuten). Erhitzen Sie das Öl in einer Pfanne und braten die klein geschnittene

Paprika mit Zwiebeln und Knoblauch an, bis sie halb gar sind. Wurststücke hinzugeben und mitbraten, bis sie bräunlich sind. Dann fügen Sie die Bohnen mit einer Tasse ihrer Flüssigkeit sowie Tomaten, Thymian und das Lorbeerblatt hinzu. Alles ohne Deckel etwa 20 Minuten köcheln, dabei gelegentlich umrühren. Mischen Sie dann den Reis unter und schmecken mit Pfeffer und Tabasco ab. Vor dem Servieren das Lorbeerblatt entfernen. Ergibt sechs Portionen.

Kalorien pro Portion: 470

Kohlenhydrate: 68 g

Protein: 25 g

Fett: 11 g

Weiterlesen

Seite 7 von 7
Zurück zur ersten Seite:
Frische Ideen - Gesund essen