Gesunde Knabberei

Die Mandel

Mandel

Bild: w.r.wagner / pixelio.de

DIE MANDEL

Das steckt drin: Eine Portion Mandeln deckt ein Viertel Ihres Tagesbedarfs an Vitamin E, dem Schutzstoff Nummer eins gegen gewebeschädigende freie Radikale. Das antioxidativ wirksame Vitamin soll darüber hinaus Krebs, vorzeitiger Alterung und Arteriosklerose vorbeugen. Und auch um Ihre Figur brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen: Teilnehmer einer Studie fühlten sich nach dem Verzehr von Mandeln so gesättigt, dass sie im Lauf des Tages automatisch weniger aßen.

So isst man sie: Geben Sie Mandeln zum morgendlichen Müsli oder Joghurt. Eine Panade aus gehackten oder gehobelten Mandeln harmoniert wunderbar mit Hähnchen- oder Putenfleisch. Und mit dunkler Schokolade überzogene Mandeln sind gleich doppelt gesund: Auch Kakao ist reich an Antioxidantien.

Eine Portion (25 Gramm) entspricht: 20 Stück, 146 kcal, 4,5 g Eiweiß, 13,5 g Fett

Weiterlesen

Seite 3 von 6
Lesen Sie auf der nächsten Seite:
Die Pistazie