Fleischlose Nahrung

Das Rezept für Läufer: Vegetarische Tortillas

Wir haben ein Rezept für Sie zusammengestellt, das Ihnen die nötigen Kohlenhydrate und Proteine liefert. Und das bei nur 6 Gramm Fett pro Portion

Das benötigen Sie für unser Rezept "Vegetarische Tortillas":

- 1 Tasse Zwiebel, klein gehackt
- 1/2 Tasse Sellerie, klein gehackt
- 3 Knoblauchzehen, gedrückt
- 1 EL Olivenöl
- 1 Tasse Linsen
- 1 EL Chilipulver
- 1 TL Kreuzkümmel, gemahlen
- 1 TL Oregano, gerebelt
- 1 Tasse Wasser oder Gemüsebrühe
- 3 TL getrocknete schwarze Johannisbeeren oder Rosinen, gehackt
- 1 Tasse Salsa
- 8 Maistortillas (Ø 15 cm)
- Kopfsalat, gehackt
- Tomate, in kleinen Stücken
- geriebener Cheddar-Käse, nach Wunsch

Zubereitung: In einer großen Pfanne Zwiebel, Sellerie und Knoblauch bei mittlerer Hitze in Olivenöl dünsten, bis das Gemüse gar ist. Die Linsen, Chilipulver, Kreuzkümmel und Oregano dazugeben. Nach einer Minute die Brühe und die Rosinen einrühren. Die Pfanne zudecken und die Mischung 20 Minute weiter dünsten, bis die Linsen gar sind (bei Bedarf mehr Wasser oder Brühe hinzugeben). Deckel abnehmen und weitere 10 Minuten köcheln lassen, bis die Flüssigkeit verkocht ist. Häufig umrühren. Die Salsa unterheben. Dann die Tortillas in ein weißes Geschirrtuch wickeln und in der Mikrowelle bei hoher Leistung eine Minute erhitzen. Linsen-Gemüse-Mischung in die Tortillas füllen, mit Salat, Tomatenwürfel und Reibekäse garnieren.

Inhalt:
4 Portionen
Kalorien: 390, Kohlenhydrate: 59 Gramm,
Eiweiß: 18 Gramm, Fett: 6 Gramm

Weiterlesen

Seite 3 von 3
Zurück zur ersten Seite:
Vegetarismus – Laufen ohne Fleischkonsum