Ernährung

Abendessen

Abends ein leckeres Nudelgericht mit viel gesundem Gemüse.

Brokkoli

Der Brokkoli in der Nudelsoße bringt eine Extraportion Calcium, Vitamin A und C.

Bild: w.r.wagner / pixelio.de

Gut: Nudeln mit Tomaten-Zwiebel-Soße

Besser: Nudeln mit Tomaten-Zwiebel-Bohnen-Brokkoli-Soße und gegrilltem Hähnchen

Nährstoffplus: Nudeln und Bohnen sind eine tolle Kombination, die mehr Ballaststoffe, Eiweiß, Eisen und Calcium in die Mahlzeit bringt. „Essen Sie Bohnen, wann immer es in Ihren Speiseplan passt“, rät Marisa Moore. Sie sind relativ kalorienarm, aber nährstoffreich.

Das Huhn bringt zusätzliches Eiweiß und hilft bei der Verarbeitung des Eisens der Bohnen. Der Brokkoli sorgt für eine Menge Calcium, Vitamin A und C sowie einen hohen Anteil an so genannten Sulforaphanen, die nach neuesten Studien nicht nur vor Krebs schützen können, sondern obendrein eine entzündungshemmende Wirkung haben: „Das sind gute Neuigkeiten für Läufer mit Knie- oder Achillessehnenbeschwerden: Essen Sie mehr Brokkoli!“, meint Expertin Moore.

Weiterlesen

Seite 4 von 5
Lesen Sie auf der nächsten Seite:
Erkenntnisse aus der Ernährungswissenschaft