Baumanns Lauf der Woche

Unabhängiger Dauerlauf um einen IOC-Posten

Dieter Baumann schreibt einen offenen Brief an Richard (Dick) Pound, den Chef des WADA-Untersuchungsausschuss zur IAAF.

Sebastian Coe

Lord Coe.

Bild: photorun.net

Lauf der Woche
Freitag 15.01.2016
Unterschleißheim
Unabhängiger Dauerlauf um einen IOC-Posten


Ich melde mich vom Dauerlaufen aus Unterschleißheim, WADA-Bericht – die Fortsetzung. Oder sollte ich sagen „Fortsetzchen“:

My dear old friend Dick Pound, also jetzt mal Hand aufs Herz, viel Neues kam in Ihrem Bericht nicht dazu. Ist eben doch immer wieder schön, wenn man die Medienleute aus der ganzen Welt antanzen lassen kann. Verstehen Sie mich bitte nicht falsch. Solche Eitelkeiten sind mir nicht fremd. Ich versuche das auch. Jede Woche lade ich Medienvertreter ein, mit mir zu laufen. Außer Chefredakteur Martin Grüning von RUNNER’S WORLD kommt keine Sau.

Eine bemerkenswerte Aussage von Ihnen, my dear old friend, hat mich dann doch nachdenklich gemacht. „Keiner der IAAF-Council-Mitglieder hätte nicht nichts mitbekommen können“. Gemeint haben Sie die Umtriebe des ehemaligen IAAF Präsidenten Lamine Diack und seinem Gefolge.

Doch beim britischen Lord Coe und jetzigem IAAF-Präsidenten lassen Sie Milde walten. Sagen Sie, ist das auch ein good old friend von Ihnen? So groß ist der Kreis nicht, in dem Sie sich bewegen. Wer weiß, wen man noch brauchen kann, oder my dear old friend Dick?

Lord Coe hat zwar als IAAF-Council-Mitglied die Vertuschung von Dopingfällen, das Gemauschel bei der Vergabe von WM`s und bei der Vergabe der Olympischen Spiele 2012 nicht nicht mitbekommen können, ist aber Ihrer Ansicht genau der richtige, um aufzuräumen. Sagen Sie mir nur eines, zum besseren Verständnis: Warum?

Was ich auch nicht verstehe, my dear old friend Dick, warum sind eigentlich ausgerechnet Sie der richtige, um über Lord Coe Milde walten zu lassen? Wer hat Sie denn zum WADA-Untersuchungsausschusschef gemacht? Wird man dazu berufen oder gewählt? War das die WADA, die IAAF oder das IOC? (Oder sollte ich IOC gegen die IAAF schreiben?)

Und grundsätzlicher: Wie wird man Mitglied einer Ethikkommission? Erst jetzt habe ich erfahren, dass Lord Coe Mitglied in der Fifa-Ethikkommission war. Wahrscheinlich hat er so wenig mitbekommen, dass er noch nicht einmal wusste, dass er dort Mitglied war.

Ach my dear old fried Dick, wieder wird der Öffentlichkeit ein unglaubliches Theater vorgespielt. Und das Schlimme ist, viele glauben das. Die WADA – die unabhängige Antidopinginstanz des IOC - wie unabhängig ist die WADA? Sind Sie nicht auch IOC und wollten sogar IOC-Präsident werden?

Unter uns, das wollte ich auch immer werden. Aber ich bin zu unabhängig. Und neuerdings, wie ich lesen konnte, sind Sie wieder auf dem Sprung zurück ins IOC-Executive-board. Dazu braucht man natürlich Fürsprecher. Einen haben Sie auf jeden Fall: Lord Coe.

My dear old friend Dick, wissen Sie, was ich glaube? Ich glaube, dass Sportfunktionäre das Wort „unabhängig“ gar nicht schreiben können und dabei sind wir noch nicht einmal auf der Ebene des „Verstehens“. Sportfunktionäre wollen unter sich bleiben. Ihr bestimmt über die Besetzung von Ethikkommissionen, die Besetzung der WADA, die Besetzung der Schiedsrichter des CAS-Gerichtes. Ihr bestimmt über die Regeln, über die Athleten, einfach über alles.

Ach, ihr richtet den Sport zu Grunde, das ist die Wahrheit und sonst nichts.

Bild: privat

Dieter Baumann, die Götter und Olympia – Termine 2015 / 2016

• 5. Februar 2016 Vellmar / Piazza / 20:00 Uhr
• 6. Februar 2016 Berkatal / hängnichrum / 20:00 Uhr
• 19. Februar 2016 Heidelberg /SRH Fachhochschule / 20:15 Uhr
• 27. Februar 2016 Östringen /Stadtbücherei / 19:30 Uhr
• 2. März 2016 Erfurt / Museumskeller / 20:00 Uhr
• 3. März 2016 Leipzig /La Fonderie / 19:00 Uhr
• 5. März 2016 Stockstadt / Alte Knabenschule / 20:00 Uhr
• 18. März 2016 Neuhausen / Ochsensaal / 20:00 Uhr
• 15. April 2016 Böblingen / KSK Böblingen / 20:00 Uhr
• 22. April 2016 Tennenbronn / 20:00 Uhr
• 23. April 2016 Freiburg / Kabarett im Urbansaal / 20:00 Uhr
• 27. April 2016 Landstuhl / Stadthalle / 19:00 Uhr
• 13. Mai 2016 Rüsselsheim /Theater Rüsselsheim, Studiobühne / 20:00 Uhr
• 25. Mai 2016 Herborn /Hessentag Herborn / 20:00 Uhr

Dieter Baumann: Lauf der Woche:

Sexy beim ohrläppchenreibenden Da...