Baumanns Lauf der Woche

Tiefdruckdieterlauf

Überall im Land nieseliges, trübes, nasses Schmuddelwetter. Und wer ist schuld? Dieter! Zwar nicht der Baumann, sondern das Tief. Der Kolumnist fühlt sich trotzdem schlecht deswegen.

Lauf der Woche
Mittwoch, 11.01.2017
Tübingen
1:20 Stunden Tiefdruckdieterlauf


Ich melde mich vom Dauerlaufen und möchte mich in aller Form bei Ihnen entschuldigen. Wirklich. Es tut mir leid. Ich weiß, es ist mit nichts zu rechtfertigen. Vielleicht nur mit dem Einwand, dass ich im Grunde meines Herzens ein sonniges Gemüt habe. Aber eben nicht immer. Wie eben gestern.

Sie haben es ja bemerkt. Es war nieselig, trüb bis dunkelgrau. Regen, Graupel allenthalben in diesem Land. Kurz: Schmuddelwetter. Dann die Nachrichten, gestern, ich bin genauso erschrocken wie Sie. Schuld hatte ich! Genauer das Tiefdruckgebiet Dieter. Ups, habe ich gedacht. Scheiße. Also, nochmals, sorry fürs Wetter!

Auf der anderen Seite können Sie richtig froh sein mit mir. Denn was der Egon da heute ranschiebt... Ich sag mal so: ziehen Sie sich eine Schicht mehr an, heute beim Dauerlaufen.

Hey, hey: es wird gelaufen! Egon hin oder her.

Bild: privat

Dieter Baumann, die Götter und Olympia – Termine 2017

• 2. Februar 2017 / Wolfsburg, Theodor Heuss Gymnasium / 20:00 Uhr

• 3. Februar 2017 / Wolfenbüttel, KUBA Halle / 20:00 Uhr

• 11. März 2017 / Bondorf, Zehnscheuer / 20:00 Uhr

• 17. März 2017 / Lörrach, City Sport / 19:30 Uhr

• 18. März 2017 / Kaarst, Albert Einstein Forum / 20:00 Uhr

• 31. März 2017 / Sommerhausen, Historischer Rathaussaal / 20:00 Uhr

Dieter Baumann: Lauf der Woche:

Lass uns bloggen dear old friend!