Sabine Heinrich

Marathon aus Versehen

Sabine Heinrich läuft den Marathon in 3:46 Stunden.

Wie viele Marathons haben Sie schon gefinisht?
Elf oder zwölf, so genau weiß ich das nicht mehr, weil ich auch schon mal aus Versehen einen laufe.

Wie läuft man denn aus Versehen einen Marathon?
Na ja, ich wollte eigentlich nur einen 30er mit Verpflegungsservice machen, lief aber dann doch durch, weil ich bei 30 plötzlich an einer Stelle war, wo ich mitten im Wald stand und kaum anders weiterkam als mit Laufen.

Wie ist Ihre Marathon-Bestzeit?
3:46. Letztes Jahr in Hamburg gelaufen. Ich laufe aber jetzt nur noch einen Marathon pro Jahr auf Bestzeit. 2008 habe ich zu viel gewollt und bitter bezahlt. Ich musste erkennen, dass ich keine Maschine bin, Laufen ging plötzlich überhaupt nicht mehr, ich kam keinen Meter mehr vorwärts. Deshalb also nur noch ein Bestzeitenrennen pro Jahr. Andere Marathons, wie den in Köln, laufe ich nur aus Spaß mit. Überhaupt laufe ich lieber bei den Veranstaltungen im Frühjahr als im Herbst. Ich trainiere auch lieber im Winter als im Sommer. Bestzeiten gehe ich aber schon gezielt mit Trainingsplan an.

Weiterlesen

Seite 2 von 4
Lesen Sie auf der nächsten Seite:
Laufen gegen den inneren Schweinehund


Ein Lauf mit ...:

Sabine Heinrich

Marathon aus Versehen

Sabine Heinrich läuft den Marathon in 3:46 Stunden.mehr