Toms Top Ten

Ist Laufen ein emotionaler Sport?

Wenige verbinden Laufen mit Emotionen. Im Gegenteil, durch die Gegend zu traben wirkt auf Unbeteiligte langweilig. Wer es dann doch einmal probiert, erlebt eine Achterbahnfahrt.

Ist Laufen ein emotionaler Sport?

Laufspaß und Emotionen statt Wettkampf-Stress bot der 7. Summits Trailday Hamburg am 2. November 2014. Vierter von links stehend: Tom, der Autor dieser Kolumne.

Bild: Cresten Flor

Draußen durch die Gegend zu traben wirkt auf Unbeteiligte langweilig, anstrengend – und Fußball ist sowieso viel cooler. Wenige verbinden Laufen mit Emotionen. Wer es dann doch einmal probiert, erlebt eine Achterbahnfahrt.

10. Verzweiflung: Da nimmt man sich anfangs eine extra kurze Strecke vor – und selbst dort kapitulieren Lunge, Muskeln oder Gelenke. Ist man wirklich so übel drauf? Manchmal ja, und das tut weh.

9. Selbstzweifel: Vielleicht habe ich mir zu viel vorgenommen, vielleicht sollte ich das nicht tun, es ist gefährlich, es tut mir nicht gut, ich kann das nicht: Wer läuft, zweifelt manchmal an sich selbst.

8. Staunen: Wenn die Zweifel uns nicht stoppen, erleben wir zwangsläufig, was nach einiger Zeit doch geht. Und staunen.

7. Aufregung: Eigentlich geht es bei Wettkämpfen ja selten um wirklich Wichtiges. Trotzdem schlottern uns davor die Knie.

6. Zufriedenheit: Sie kommt schon, bevor man überhaupt am Ziel ist. Meist dann, wenn man spürt, dass es gut war, sich überwunden zu haben.

5. Selbstbewusstsein: Das Ziel ist erreicht, vielleicht ist es sogar die Bewältigung eines Marathons. Und unser Selbstbewusstsein hat plötzlich 200 PS mehr.

4. Spaß: Irgendwann trabt man so flüssig dahin, allein oder mit anderen, mit Musik oder ohne, durch die Natur oder die Stadt und stellt fest, dass laufen tatsächlich Spaß machen kann.

3. Wellness: Regelmäßiges Laufen tut für Geist und Körper mehr, als jede Saunalandschaft erreichen kann. Und das spürt man irgendwann.

2. Coolness: Auch wenn es schwerfällt, es zuzugeben: Ein bisschen cooler kommt man sich schon vor, wenn andere fragen, wie es sei, zum Beispiel einen Marathon zu laufen.

1. Gemeinschaft: Unter Läufern versteht man sich. Läufer haben beim Sport viel Zeit, miteinander zu plauschen und offenbaren dabei viel Persönliches. Es ist schön, zu so einer Gemeinschaft zu gehören.


Die Bücher von Marvin Running alias Tom: Mehr Spaß am Laufen

Toms Top Ten:

Die dreckigen Seiten des Laufens

Toms Top Ten

Zielfotos: Plakatreife Entgleisungen

Toms Top Ten_Zielfotos: Plakatreife Entgleisungen
Der Moment des Zieleinlaufs ist ein ganz wichtiger, deshalb wird er... mehr

Toms Top Ten

Top-Ten-Song: Married Men von Miller & Miller

Toms Top Ten Song
Unser Blog-Autor Tom hat einen Song aufgenommen: Married Men - Miller... mehr

Toms Top Ten

Urlaubsglück für Läufer

Toms Top Ten: Urlaubsglück für Läufer
Strand, blauer Himmel, Funkloch - das Urlaubsglück kann kommen. Toms... mehr

Toms Top Ten

Laufen bei Hitze

Laufen bei Hitze
Mittagspause, 30 Grad, kein Schatten und Sie sind auf der Laufstrecke.... mehr

Toms Top Ten

Esoterisch Laufen

Toms Top Ten
Laufgurus propagieren häufig Methoden, die ihre Ursprünge bei Qi und... mehr

Toms Top Ten

Helikopter-Läufer

Toms Top Ten Helikopter-Läufer
Helikopter-Eltern sind in aller Munde. Weniger bekannt ist, dass es... mehr

Toms Top Ten

Körperteile-Tuning durch Laufen

10092013 Toms Top Ten Körperteile-Tuning
Frei nach dem Motto "Laufen und die Kunst, den Körper zu warten"... mehr

Toms Top Ten

Das Laufen der Anderen

Toms Top Ten
Für Sie ist es ganz normaler Läuferalltag. Doch John, NSA-Agent, sieht... mehr

Toms Top Ten

Meine schönsten Laufstrecken

Toms Top Ten Schönste Laufstrecken Highlight
Nach tausenden Laufkilometern zieht Tom eine Bilanz. Hier ist sie:... mehr

Toms Top Ten

Problemchen, die Läufer selten haben

Toms Top Ten  Läufer Probleme Highlight
Erkältung, Übergewicht, Abwasch: Ein Lauf zur rechten Zeit erspart... mehr

Toms Top Ten

Sind Läufer tatsächlich disziplinierter?

Toms Top Ten Läuferhirn und Disziplin Highlight
Wenn wir Läufer frühmorgens durch die Gegend rennen, fragen sich... mehr

Toms Top Ten

Gedanken von Nichtläufern entschlüsselt

Toms Top Ten Wörterbuch Nichtläufer
Im Gespräch mit Läufern sagen Nichtläufer häufig unverständliche... mehr

Toms Top Ten

Das alte und das neue Ich des Läufers

Toms Top Ten Multiple Läuferpersönlichkeiten
Laufen verändert den Menschen. Das neue Ich des Läufers entfernt sich... mehr