Dieter Baumann

In 17 Jahren wird abgerechnet!

Fast hätte Arne Gabius Dieters deutschen Hallenrekord über 3.000 m geknackt. Doch der stellt klar: In 17 Jahren wird abgerechnet.

Arne Gabius

Arne Gabius direkt nach seinem persönlichen Rekord beim 3.000-m-Rennen in Karlsruhe.

Bild: Thomas Wenning

Arne Gabius machte einen entschlossen Eindruck, Vorfreude lag in seinem Gesicht, gespannte Erwartung. Und tatsächlich war sein Rennen am Sonntag reine „Poesie“ wie es Martin Grüning auf unserem Blog schrieb. Nur eine halbe Sekunde am deutschen Rekord vorbei! An meinem deutschen Rekord vorbei! Eine halbe Sekunde, rechnen wir doch einfach einmal um: das sind drei Meter! Drei Meter hinter mir – nach 17 Jahren! Das ist doch nichts, werden sie sagen. Das ist eine Ewigkeit – nach 17 Jahren.

Ortswechsel: Sindelfingen. Vor 30 Jahren lief ich im Glaspalast in Sindelfingen mein erstes Rennen in einer Leichtathletik Halle. Am vergangenen Sonntag lief ich den Glaspalast-Lauf: einen 10-Kilometer-Lauf. Start und Ziel lagen in der großen Halle. Ein tolle Idee, es herrschten märchenhafte Bedingungen. Die Wintersonne lachte, die Wege waren schneebedeckt. Der umtriebigen Veranstalter und Sport-Shop-Macher Axel Stahl sprach vom „griffigen“ Boden und - das sollte nicht unerwähnt bleiben - es hatte minus 15 Grad.

Wir halten an dieser Stelle einmal fest: Arne Gabius läuft um ein Haar deutschen Rekord – es fehlen drei Meter. Ebenbürtig? Ebenbürtig! Absolute Weltklasse eben.

Doch halt! 17 Jahre nach 7:37:51 legte ich nach! 38:37 Minuten über 10 Kilometer! Bei „griffigem“, schneebedecktem Boden! Bei minus 15 Grad.

So sieht das aus! Mein lieber Herr Gabius, in 17 Jahren erwarte ich eine 38:nochmalwas. Selbstverständlich werden die drei Meter Unterschied vom vergangenen Sonntag auf die in 17 Jahren erzielte 10-km-Zeit hochgerechnet. Würde vorschlagen: mindestens 30 Sekunden. Macht 38:07 Minuten – und ganz wichtig: bei minus 15 Grad.

Tragen Sie also zum Datum 12.02. bitte noch Gabius / 38:07 Minuten ein: dick, fett, rot! Glückwunsch noch, Arne! Ich denke, da geht noch was.

Kabarett Baumann

Bild: Kabarett Baumann

Dieter Baumann spielt Kabarett:
Körner - Currywurst - Kenia

Seine nächsten Termine:
Fr., 30.03.12 - Reinheim - "Zum Kühlen Grund" / 20:00 Uhr
Mi., 24.04.12 - Burgstetten - Festhalle / 20:00 Uhr
vorher Laufen!!: Treffpunkt 17:30 Uhr Halle Burgstetten
Fr., 27.04.12 - Grünberg - Barfüßerkloster / 20:00 Uhr



Dieter Baumann spielt auch Theater:
Brot und Spiele

Seine nächsten Termine:

Fr., 17.02.12 - Sindelfingen, Glaspalast

www.dieterbaumann.de

Dieter Baumann: Lauf der Woche:

Eisiges Vergnügen am Maschsee