Toms Top Ten

Gedanken von Nichtläufern entschlüsselt

Im Gespräch mit Läufern sagen Nichtläufer häufig unverständliche Dinge. Natürlich meinen sie das nicht so. Ein Übersetzungsleitfaden, um Missverständnisse zu vermeiden.

Toms Top Ten Wörterbuch Nichtläufer

Gedanken der Nichtläufer endlich entschlüsselt.

Bild: Tom

10. „Laufen ist so langweilig! Was denkt man da bloß die ganze Zeit!“ Heißt: „Man muss im Leben Prioritäten setzen. Hauptsache, das Phone ist smart.“

9. „Tights! Ha! Männer in Strumpfhosen! Das sieht ja total lächerlich aus!“ Heißt: „Wenn ich mich da nicht rein traue, dürfen andere das auch nicht.“

8. „Für regelmäßiges Training fehlt mir wirklich die Zeit.“ Heißt: “Gleich fängt ‚Bauer sucht Frau‘ an!“

7. „Diese Laufwettbewerbe sind ja ein Riesenquatsch.“ Heißt: „Eine Teilnahme verzerrt das Eigenbild unnötig.“

6. „Laufen macht doch die Knie kaputt“. Heißt: „Bei mir zwackt alles, also muss bei dir doch auch irgendwas sein.“

5. „Warum soll ich mich verändern? Ist doch toll, wie alles ist!“ Heißt: „Erinnere mich bitte daran, dass ich gleich den Lottoschein abgebe.“

4. „Laufen ist ja nun mal erwiesenermaßen total ungesund!“ Heißt: „Ich weiß Bescheid. Ich habe alle Diäten durch. Keine hat geholfen.“

3. „Hopp-hopp-hopp!“ Heißt: „Gern wäre ich der Coolere von uns beiden, aber das ist wirklich schwer, weil mir nur so ein Blödsinn einfällt wie das hier.“

2. „Die sogenannte ‚Laufbewegung‘ indiziert den ohnmächtigen individuellen Anspruch, evidente sozialphänomenologische Hierarchiestrukturen mit tiefenpsychologischer Archaik zu verdrängen.“ Heißt: „Willst du mein Freund sein? Nö? Menno.“

1. „Marathon, jaja.“ [Schenkt Rotwein nach.] „Früher, da hätte mich so was auch gereizt. Es mag ja daran liegen, dass ich jetzt über 30 bin.“ [Sinkt ins Sofa zurück.] „Aber heute brauche ich das nicht mehr.“ Heißt: „Können wir das Thema wechseln? Bitte, bitte!“

Ich entschuldige mich in aller Form bei Nichtläufern, die sich auf den Schlips getreten fühlen.

Mehr von Tom alias Marvin Running zwischen zwei (realen oder virtuellen) Buchdeckeln.

Toms Top Ten:

Sind Läufer tatsächlich disziplin...

Toms Top Ten

Mentales Training

Mentales Training
Als Läufer haben wir viele Quellen geistiger Inspiration, doch für die... mehr

Toms Top Ten

10 Fallstudien zum Thema Laufstil

Laufstile
Der Laufstil ist so individuell wie ein Fingerabdruck. Wie sehr sich... mehr

Toms Top Ten

Zielfotos: Plakatreife Entgleisungen

Toms Top Ten_Zielfotos: Plakatreife Entgleisungen
Der Moment des Zieleinlaufs ist ein ganz wichtiger, deshalb wird er... mehr

Toms Top Ten

Top-Ten-Song: Married Men von Miller & Miller

Toms Top Ten Song
Unser Blog-Autor Tom hat einen Song aufgenommen: Married Men - Miller... mehr

Toms Top Ten

Urlaubsglück für Läufer

Toms Top Ten: Urlaubsglück für Läufer
Strand, blauer Himmel, Funkloch - das Urlaubsglück kann kommen. Toms... mehr

Toms Top Ten

Laufen bei Hitze

Laufen bei Hitze
Mittagspause, 30 Grad, kein Schatten und Sie sind auf der Laufstrecke.... mehr

Toms Top Ten

Esoterisch Laufen

Toms Top Ten
Laufgurus propagieren häufig Methoden, die ihre Ursprünge bei Qi und... mehr

Toms Top Ten

Helikopter-Läufer

Toms Top Ten Helikopter-Läufer
Helikopter-Eltern sind in aller Munde. Weniger bekannt ist, dass es... mehr

Toms Top Ten

Körperteile-Tuning durch Laufen

10092013 Toms Top Ten Körperteile-Tuning
Frei nach dem Motto "Laufen und die Kunst, den Körper zu warten"... mehr

Toms Top Ten

Das Laufen der Anderen

Toms Top Ten
Für Sie ist es ganz normaler Läuferalltag. Doch John, NSA-Agent, sieht... mehr

Toms Top Ten

Meine schönsten Laufstrecken

Toms Top Ten Schönste Laufstrecken Highlight
Nach tausenden Laufkilometern zieht Tom eine Bilanz. Hier ist sie:... mehr

Toms Top Ten

Problemchen, die Läufer selten haben

Toms Top Ten  Läufer Probleme Highlight
Erkältung, Übergewicht, Abwasch: Ein Lauf zur rechten Zeit erspart... mehr

Toms Top Ten

Sind Läufer tatsächlich disziplinierter?

Toms Top Ten Läuferhirn und Disziplin Highlight
Wenn wir Läufer frühmorgens durch die Gegend rennen, fragen sich... mehr