Baumanns Lauf der Woche

Für die Laufbahn stimmen heißt für die Gesundheit eintreten

Kinder, die sich nicht bewegen, werden krank. Das sollte sich der Gemeinderat von Walddorfhäslach vor Augen führen, bevor er sich gegen eine Laufbahn entscheidet.

Dieter Baumann

Dieter Baumann bei einem Kinderlauf der KKH-Laufserie.

Bild: Privat

Lauf der Woche
Mittwoch 18.05.2016
Walddorfhäslach
60 Minuten Ewigdauerlauf


Ich melde mich vom Dauerlauf heute vom Land, genauer von Walddorfhäslach. Nein, liebe Freunde der Laufkunst, das müssen Sie nicht kennen, ist aber wunderschön gelegen. Am Rande vom Naturpark Schönbuch. Sollten Sie mal in meine Gegend kommen, Laufschuhe nicht vergessen.

In Walddorfhäslach stehen große Entscheidungen an. Der Sportplatz soll saniert werden, genauer der Rasenplatz. Kostenpunkt 600.000 Euro. Damit aus dem Sportplatz eine Sportanlage wird, soll es ein Beachvolleyballfeld geben. Neben den 15 Volleyballfreunden finden Hunde und Katzen so eine Sandgrube richtig toll. Dazu kommt ein Bewegungsparcours, ein Skaterpark, eine Boulderwand und eine Tischtennisplatte.

Die Tischtennisplatte finde ich besonders hübsch, dann kommen Kinder wenigstens einmal zum Laufen. Beim Rundlauf.

Denn was dem Gemeinderat offensichtlich schwer fällt, ist der Bau einer Rundbahn. Vier Laufbahnen für den Sportunterricht der sportbetonten Schule. Kostenpunkt 350.000 Euro.

Neulich war ich in Berlin beim Diabeteskongress und wenn der Gemeinderat von Walddorfhäslach auch dort gewesen wäre, würde er nicht lange nachdenken. Denn Kinder, die keine Bewegung erfahren, werden krank.

Frau Hildegard Eggensperger vom Gemeinderat sagte: „Wir haben in den 90er Jahren entschieden, dass es keine Rundlaufbahn gibt, weil in einem gewissen Alter eh alle nach Plietzhausen gehen.“

Ja gut, könnte ich sagen, das war schon in den 90er Jahren die falsche Entscheidung, aber die Frau hat ja Recht. Es ist doch eine große Sauerei, wie undankbar Kinder und Jugendliche sind. Da nutzten sie jahrelang beim Sportunterricht die Sportanlagen von Walddorfhäslach und wechseln dann zum Verein in die Nachbargemeinde nach Plietzhausen!

Nur so ein Gedanke: Vielleicht finden die Kinder auch nur das ewige Rundlaufen um die Tischtennisplatte langweilig. Und was machen die Fußballkinder vom SV Walddorf? Einmal auf den heiligen Rasen von Walddorfhäslach trainiert und schon ist ein Wechsel zu einem anderen Verein verwirkt. Lebenslänglich SV Walddorf.

Das ist wie ewiges Dauerlaufen, nur viel, viel schöner als ewig beim SV Walddorf bleiben zu müssen und liebe Frau Eggensperger, Laufen ist auch viel gesünder und kann wirklich jeder, auch Sie. Fußball nicht.

Bild: privat

Dieter Baumann, die Götter und Olympia – Termine 2016

• 25. Mai 2016 Herborn /Hessentag Herborn / 20:00 Uhr
• 30. Mai 2016 Osterode /Freiheiter Hof / 20:00 Uhr
• 2. Juni 2016 Erlenbach /Kino-Passage / 19:30 Uhr
• 3. Juni 2016 Hemmingen / Kulturzentrum Bauhof / 20:00 Uhr
• 4. Juni 2016 Schwalbach 20:00 Uhr

Lauftermine 2016
• 22. Mai 2016 KKH-Lauf 2016 Essen
• 29. Mai 2016 KKH-Lauf 2016 Köln
• 5. Juni 2016 KKH-Lauf 2016 Stuttgart
• 11. Juni 2016 KKH-Lauf 2016 Schwerin
• 19. Juni 2016 KKH-Lauf 2016 Hannover

Dieter Baumann: Lauf der Woche:

Tempo-Gebolze in Eisenbach