Dieter Baumann

Dieser Crosslauf machte depressiv

Dieter stand beim Darmstadt-Cross am Streckenrand. Sein trauriges Fazit: Die Läufernation Deutschland ist im freien Fall.

Darmstadt-Cross

Katharina Becker trug zwar beim Darmstadt-Cross ein lustiges Mützchen, aber auch das konnte die Stimmung von Dieter Baumann nicht aufhellen. Auf dem Foto ist ein Viertel des Frauenfeldes zu sehen!

Bild: Tomas Ortiz-Fernandez

Lauf der Woche
Sonntag, 21. November 2010
Darmstadt
depressive Phase - kein Laufschritt möglich


Das Laufen boomt. Immer mehr Menschen bewegen sich durch den Wald, jedes Dorf in Deutschland hat inzwischen einen Marathon-Stadt(Dorf)-Lauf. Was noch nicht heißt, dass auch alle Menschen Marathon laufen. Sie starten auf einer Teilstrecke: 10 Kilometer oder Halbmarathon. Aber immerhin, sie laufen.

Nur im Spitzensport und bei der Talentförderung läuft nichts mehr. Auch wenn manche glauben, es geht gar nicht mehr schlimmer, sage ich: wir sind im freien Fall. Im freien Fall sowohl an der Anzahl der Topathleten, als auch im Angebot der Laufveranstaltungen, die es möglich machen, ein Topmann oder eine Topfrau zu werden. Das Schlimmste aber ist, dass die wenigen Angebote nicht mehr angenommen werden. So auch am vergangenen Sonntag.

21. November 2010. Darmstadt. Eine Traditionsveranstaltung. Crosslaufen. Der Ursprung des Laufens. Grundausbildung tausender Weltklasse-Läufer aus aller Welt. In Deutschland geht keiner mehr hin!

Wilfried Raatz ist kein Vorwurf zu machen. Besser vorbereiten, besser organisieren kann man einen Crosslauf nicht. Von Verbandsseiten allerdings verlegte man die Cross-EM_Qualifikation ins benachbarte Holland, eine Woche später. Ein großer Teil der Läuferschar befindet sich mal wieder in Flagstaff im Höhentraining. Im November!? Schon im Frühjahr befanden sie sich zur Deutschen Cross-Meisterschaft dort. Trainingslager hier, Flagstaff und Kenia zu jeder Zeit.

Leistungssport ist schön – wenn nur die Wettkämpfe nicht wären, so kann man die Haltung zusammenfassen. Nach fünf Stunden Crosslaufen mit teilweise unter 10 (zehn!) Teilnehmern fuhr ich deprimiert nach Hause. Kein Laufschritt war mehr möglich.

Dieter Baumann: Lauf der Woche:

Im Regen durch die Eifel

Uliczka und Dreier

Hindernisläufer siegten beim Cross

Darmstadt-Cross auf der Lichtwiese 2010
Beim Qualifikationslauf für die Cross-EM überzeugten Steffen Uliczka... mehr