Playlist

Die Musiktipps von Richard Friedrich

Der Ex-Musiker siegte 2011 beim München-Marathon (2:19:25). Hier sein Trainingstagesablauf in Liedform.

Richard Friedrich

Richard Friedrich.

Bild: Norbert Wilhelmi

01 Elastica: Waking Up
5:30 Uhr: Aufstehen. Vor dem Frühstück ein kurzer Lauf oder Ath­letik und Gymnastik.

02 Kings Of Leon: Red Morning Light
Besonders schön: Als Läufer kennt man seine Strecken zu jeder Tages- und Jahreszeit.

03 Peter Cornelius: Der Kaffee ist fertig
Die Belohnung nach der ersten Einheit – ein ausgiebiges Frühstück.

04 Paolo Nutini: These Streets
Seit dem Wechsel zum Marathon trainiere ich auch auf der Straße.

05 Johnossi: 18 Karat Gold
Goldmedaillen und ­Siege als Motivation, wenn’s schwer wird.

06 Hot Hot Heat: Goodnight
Läuferweisheit: Je härter das Training, desto früher geht’s ins Bett – manchmal schon um 19 Uhr.

Viele weitere Playlists von erfolgreichen Läufern und Triathleten finden Sie hier.

Laufen mit Musik – Der beste Rhyt:

Die Musiktipps von Carsten Bresser