Playlist

Die Musiktipps von Gritt Liebing

Gritt Liebing leidet an einer seltenen Herzerkrankung und lebt mit einem implantierten Defibrillator. Die Ironman-Finisherin verrät ihre Favoriten-Songs für Training und Wettkampf.

17032011_Playlist_Liebing01/11_bild

Ironman-Finisherin, 24-Stunden- und Marathon-Läuferin Gritta Liebing.

Bild: Privat

01 - Safri Duo: Played-A-Live
Das Lied, das beim Ironman ständig gespielt wurde. Motivation pur!

02 - Herbert Grönemeyer: Stück vom Himmel
Mein Gute-Laune-Song.

03 - AC/DC: Highway To Hell
Die Hymne zu Transalpine-Run und "Keep on running" St. Wendel.

04 - Vangels: Conquest Of Paradise
Gänsehaut pur, Erinnerung an den Ultra-Trail du Mont-Blanc.

05 - OOMPH!: Labyrinth
Gut vor schnellen Einheiten.

06 - 50rocks: Der erste Tag
Diesen Song hat Wolfgang für mich geschrieben. Kann es eine bessere Motivation geben?

07 - Die Toten Hosen: Steh auf, wenn du am Boden bist
Dieser Song hat mich schon oft aus dem Sumpf gezogen, wenn ich nach krankheitsbedingten Sportpausen wieder im Schneckentempo mit dem Laufen begonnen habe.

Die Lieblingslieder von vielen Topsportlern finden Sie hier.

Laufen mit Musik – Der beste Rhyt:

Die Musiktipps von Sascha Wingenf...