Playlist

Die Lieblingslieder von Nils Winter

Der 32-jährige Weitspringer sprang seine Bestweite zu einem Song von Status Quo.

Nils Winter220/330

Die Laufeinheiten beim Training für seine Paradedisziplin sind eher kurz und schnell: Der Deutsche Meister und Europacupsieger ist einer der besten deutschen Weitspringer.

Bild: Privat

01 - STATUS QUO: Whatever You Want
„Dazu bin ich meine bisher gültige Bestweite gesprungen."

02 - AC/DC: You Shook Me All Night Long
„Ein ähnlich gutes Gitarrenriff, zu dem ich auch schon öfter gesprungen bin.“

03 - ROBBIE WILLIAMS: Let Me Entertain You
„Das perfekte Lied, um die Zuschauer auf das Event einzustimmen.“

04 - VAN HALEN: Jump
„Verursacht absolute Gänsehautstimmung bei jedem Springer.“

05 - SUM 41: Motivation
„Der Titel sagt doch alles, oder?“

06 - USER: Do You
„Nicht so bekannt, rockt aber auch ordentlich.“

07 - GUNS N‘ ROSES: Sweet Child Of Mine
„Legendäres Intro, wenn man auf E-Gitarre steht."

08 - THE ATARIS: Boys Of Summer
„Super Coverversion des Klassikers von Don Henley."


Die Lieblingslieder von vielen Topsportlern finden Sie hier.

Laufen mit Musik – Der beste Rhyt:

Das hört Robert Wimmer