Baumanns Lauf der Woche

Die Leichtathleten eröffnen die Spiele

Die Olympischen Spiele in Rio sind seit einer Woche in vollem Gange. Doch trotz all der tollen Szenen und Erfolge - für Dieter Baumann beginnen die Spiele erst so richtig mit der Leichtathletik.

Baumanns Lauf der Woche - Olympia beginnt

Die Leichtathletik-Wettkämpfe bilden das Herz von Olympia. Vor allem die Lauf-Wettbewerbe zwingen Dieter Baumann auf das Sofa.

Bild: Privat

Lauf der Woche
Freitag, 12.08.2016
Rio / Tübingen
20 Stunden sofa-weicher Dauerlauf


Ich melde mich vom Dauerlauf auf meinem Sofa. Ja, zugegeben, die Strecke ist langweilig, eintönig und der Untergrund zu weich. Aber unterschätzen Sie das nicht. 20 Stunden auf dem weichen Sofa ist auch eine Art Belastung.

Apropos Bewegung – ich sage nur Olympia. Es ist einfach großartig. Wo soll ich anfangen? Die Luftgewehr-Schützinnen, Konzentration pur! Die Turner, Kampfwillen bis zum letzten Kreuzband und die Ruderer und Radfahrer trotzen jeder Windböe. Dazu Hockey, Volleyball, Trap und Doppeltrap-Schützen. Es ist einfach herrlich. Ich könnte gar nicht genug davon bekommen.

Doch jetzt, liebe Freunde der Laufkunst, aufgepasst! Ich meine, bis jetzt war doch, Kreuzbänder hin, Windböen her, nur Vorprogramm. Heute beginnen die Spiele, heute beginnt die Leichtathletik.

Für mich auf dem Sofa wird es jetzt erst richtig hart, ähm weich.

Bild: privat

Dieter Baumann, die Götter und Olympia – Termine 2016

• 9. September 2016 / Pirmasens / 18:00 Uhr
• 10. September 2016 / Kassel-Ahnatal / 20:00 Uhr
• 16. September 2016 / Marbach am Neckar / 20:00 Uhr
• 22. September 2016 / Karlsruhe / 20:00 Uhr
• 23. September 2016 / Bad Urach / 20:00 Uhr
• 7. Oktober 2016 / Reutlingen / 20:00 Uhr

Dieter Baumann: Lauf der Woche:

Wo bleibt der kritische Geist von...