Toms Top Ten

Born to Dream

Man sagt, wir seien evolutionär darauf ausgelegt zu laufen. Sind wir das auch für Hirnaktivität? Was treibt der evolutionäre Geist? Driften, träumen, fokussieren? Und wie hängt das mit dem Laufen zusammen?

Läufer mit Stirnlampe bei Nacht

Laufen und träumen: Gar nicht so verschieden.

Bild: Tom

10. Schritte: Zwischen uns und dem Laufziel liegen meist einige davon. Es erfordert etwas Disziplin, sie zu laufen und nicht vorm ersten Anstieg aufzugeben. Hat man das gelernt, läuft man nicht nur weiter, sondern denkt auch weiter.

9. Möglichkeiten: Wer erlebt, was körperlich möglich ist, erweitert auch sein geistiges Spektrum. Plötzlich kommt die Lust an Herausforderungen, die vorher undenkbar waren.

8. Erschöpfen: Warum ist der Deckchair am Strand das erklärte Entwicklungsziel der Menschheit? Viel schöner als Rumdösen ist doch körperliche Erschöpfung beziehungsweise geistige Schöpfung, was gar nicht so unterschiedlich ist.

7. Ziel: Wer weiß, wo er hinwill, lässt sich nur schwer manipulieren und ablenken. Was er braucht, nimmt er sich, alles andere ficht ihn wenig an. Ein guter Test dafür ist ein Hotel-Frühstücksbuffet.

6. Erfahrung: Ist es ein Unterschied, ob man sich an Glauben oder an Überzeugung orientiert? Laufen Sie, weil Sie glauben, dass Laufen guttut, oder tun Sie’s, weil Sie wissen, dass es für Sie funktioniert?

5. Verdauen: Körperlich machen wir uns beim Laufen frei von Ballast wie Körperfett und zuviel Zucker. Das geht auch mit belastenden Gedanken.

4. Impulse: Sie prasseln auf uns ein. Manchmal so massiv, dass wir nur wollen, was wir wollen sollen. Dann wird’s schwer, den eigenen Weg zu gehen und Zeit, die Laufschuhe zu schnüren.

3. Freiheit: Geistige wie körperliche Freiheit hat viel zu tun mit herauskommen aus dem eigenen Saft, dem körperlichen und gedanklichen Schneckenhaus. Pointiert: Wer Rosen nur durch die eigene Unterhose riecht, sollte nicht sagen: „Die Welt ist Mist.“

2. Humor: Ist, wenn man trotzdem läuft.

1. Träume: Sie sind eine Mischung aus 4 bis 2. Glücklich der Läufer, der auf langen Läufen träumen kann. Romantik ist, wenn das Hirn dem Herzen zu Füßen liegt. Selbst, wenn die in Laufschuhen stecken.

Toms Top Ten:

Was Läufer von Kindern lernen können

Toms Top Ten

Laufen bei Hitze

Laufen bei Hitze
Mittagspause, 30 Grad, kein Schatten und Sie sind auf der Laufstrecke.... mehr

Toms Top Ten

Esoterisch Laufen

Toms Top Ten
Laufgurus propagieren häufig Methoden, die ihre Ursprünge bei Qi und... mehr

Toms Top Ten

Helikopter-Läufer

Toms Top Ten Helikopter-Läufer
Helikopter-Eltern sind in aller Munde. Weniger bekannt ist, dass es... mehr

Toms Top Ten

Körperteile-Tuning durch Laufen

10092013 Toms Top Ten Körperteile-Tuning
Frei nach dem Motto "Laufen und die Kunst, den Körper zu warten"... mehr

Toms Top Ten

Das Laufen der Anderen

Toms Top Ten
Für Sie ist es ganz normaler Läuferalltag. Doch John, NSA-Agent, sieht... mehr

Toms Top Ten

Meine schönsten Laufstrecken

Toms Top Ten Schönste Laufstrecken Highlight
Nach tausenden Laufkilometern zieht Tom eine Bilanz. Hier ist sie:... mehr

Toms Top Ten

Problemchen, die Läufer selten haben

Toms Top Ten  Läufer Probleme Highlight
Erkältung, Übergewicht, Abwasch: Ein Lauf zur rechten Zeit erspart... mehr

Toms Top Ten

Sind Läufer tatsächlich disziplinierter?

Toms Top Ten Läuferhirn und Disziplin Highlight
Wenn wir Läufer frühmorgens durch die Gegend rennen, fragen sich... mehr

Toms Top Ten

Gedanken von Nichtläufern entschlüsselt

Toms Top Ten Wörterbuch Nichtläufer
Im Gespräch mit Läufern sagen Nichtläufer häufig unverständliche... mehr

Toms Top Ten

Das alte und das neue Ich des Läufers

Toms Top Ten Multiple Läuferpersönlichkeiten
Laufen verändert den Menschen. Das neue Ich des Läufers entfernt sich... mehr

Toms Top Ten

Quantified Self

Toms Top Ten Quantified Self Highlight
Quantified Self heißt der Trend, mit moderner Technik Körperdaten zu... mehr

Toms Top Ten

Die besten Laufausreden

08012014 Toms Top Ten Die besten Laufausreden Highlight
Für seine Top Ten hat sich Tom diesmal reißerische Storys für... mehr

Toms Top Ten

Vielsagende Blicke

21012014 Toms Top Ten Vielsagende Blicke Highlight
Als Läuferin kennen Sie diesen Effekt: Entgegenkommende Männer schauen... mehr

Toms Top Ten

Ausgebremst

Toms Top Ten: Ausgebremst
Ab und zu fühlen sich Mitmenschen berufen, uns Läufer zu bremsen und... mehr

Toms Top Ten

Was Läufer von Kindern lernen können

Laufendes Kind
Laufende Kinder faszinieren. Warum tun sich die Kleinen etwas an, vor... mehr