Baumanns Lauf der Woche

Blatters 80. Geburtstag ist Merkels Chance

Sepp Blatter wird 80 Jahre alt. Eine optimale Gelegenheit für Angela Merkel, Blatters Bundesverdienstkreuz zurückzufordern. Dieter Baumann hat den passenden Textvorschlag dazu.

Sepp Blatter

Sepp Blatter feiert Geburtstag.

Bild: iStockphoto.com / RSMcLeod

Lauf der Woche
Donnerstag 10.03.2016
Tübingen / Zürich
Geburtsgeschenkelauf


Ich melde mich vom Dauerlaufen heute mit einem Geburtstagslied auf meinen Lippen: „Wie schön, dass Du geboren bist, wir hätten Dich sonst sehr vermisst“ – lieber Sepp Blatter.

Ja liebe Freunde der Laufkunst, unser lieber „dear old friend Sepp“ wird heute 80 Jahre alt. In Zürich soll es heute eine große Geburtstagsparty geben. Mich wundert das ein wenig. Was heißt große Party? Nach Medienberichten fühlt er sich sehr allein. „Auch der liebe Gott hat mich verlassen", sagte er. Komisch, und ich dachte immer, Sepp Blatter wäre Gott. Er durfte alles und bekam alles, und am Ende war das, was er tat, Recht und Gesetz.

Apropos, auch das Bundesverdienstkreuz der Bundesrepublik Deutschland hat Sepp Blatter bekommen. Überreicht von Angela Merkel. Wenn ich die Medienberichte um die Vergabe richtig deute, dann hat er sich selbst vorgeschlagen. Nur Götter dürfen das.

Ach unsere Angie. Gestern hat sie die erfolgreichen, deutschen Handballer empfangen. Die EM-Helden brachten der Kanzlerin ein Geschenk mit: ein Europameisterschaftstrikot. Ungewaschen, dafür mit allen Unterschriften drauf. Ich habe heute zwei Bilder der Trikotübergabe gesehen.

Eine kleine Stilkritik vorweg: Zwei Spieler standen mit zur Raute geformten Händen in der ersten Reihe. Also wirklich Jungs! Pfui, das gehört sich nicht!

Auf dem Bild in der Süddeutschen Zeitung war das Handballtrikot von vorne zu sehen. Der Bundesadler klein, AOK ganz groß. Beruhigend zu sehen, dass die Spieler einer der härtesten Sportarten mit gerade Nahkampf ähnlichen Szenen, gut versichert sind. Wahrscheinlich liegt die Werbebotschaft in der Abschreckung.

In der Südwest Presse war ein Bild, mit der Rückseite des Trikots. Dort stand: MERKEL – 1 – ERGO. Ergo ist jene Lebensversicherung, die das Leben ihrer Außendienstmitarbeiter mit netten Sexpartys in Budapest versüßten. Über die Werbebotschaft in Zusammenhang mit Angela Merkel muss ich noch nachdenken.

Hat Sepp Blatter damals vielleicht auch ein Gastgeschenk mitgebracht? In Funktionärskreisen sind Uhren ja sehr beliebt. Nein, zu teuer. Das darf ein deutscher Beamter nicht annehmen. Das kennt Blatter ja nicht. Ach was, besser, wahrscheinlich ein Bild von ihm! Selbstverständlich mit Signatur.

Noch eine Frage, die mich umtreibt: Bekommen die Träger des Bundesverdienstkreuzes von unserer Kanzlerin vielleicht sogar eine Geburtstagskarte zugesandt. Wenn ja, ich hätte folgenden Textvorschlag: "My dear old friend Sepp, bei Gelegenheit senden Sie uns doch bitte das Bundesverdienstkreuz wieder zurück. Wie der Name andeutet, hat die Auszeichnung etwas mit 'verdienen' oder wahlweise mit 'dienen' zu tun. Leider haben wir das bei der Verleihung nicht ausreichend berücksichtigt."

Bild: privat

Dieter Baumann, die Götter und Olympia – Termine 2016

• 18. März 2016 Neuhausen / Ochsensaal / 20:00 Uhr
• 15. April 2016 Böblingen / KSK Böblingen / 20:00 Uhr
• 22. April 2016 Tennenbronn / 20:00 Uhr
• 23. April 2016 Freiburg / Kabarett im Urbansaal / 20:00 Uhr
• 27. April 2016 Landstuhl / Stadthalle / 19:00 Uhr
• 13. Mai 2016 Rüsselsheim /Theater Rüsselsheim, Studiobühne / 20:00 Uhr
• 25. Mai 2016 Herborn /Hessentag Herborn / 20:00 Uhr