Lebenslauf

Außerdem ist er...

Dr. med. Eckart von Hirschhausen

Dr. med. Eckart von Hirschhausen.

Bild: Ralf Graner

• Konzeptionist und einer der kreativsten Köpfe für maßgeschneiderte Unterhaltung.

• Regisseur, zum Beispiel für andere Kabarettisten wie Vince Ebert („Urknaller“ und „Denken lohnt sich“)

• Begründer des Think-Theatre, der ersten Show rund um das Thema Denken und Gehirn.

• fließend in Englisch, warm und kalt, und erst recht auf der Bühne.

• Redner und Trainer. Sein Thema: Humor. Medizinisch fundiert, praktisch umsetzbar, in Gruppen und einzeln.

• Mehrfacher Gewinner, u.a. Garchinger Maske 2000, Paulaner-Solo Kabarettpreis 2003, Jurypreis des Berliner Kleinkunstfestivals 2003, RTL Comedy Cup, Prix Pantheon 1. Platz per Losentscheid, Deutscher Meister der Zauberei. Zuletzt erhielt er 2009 die Goldene Schallplatte für die CD zu seinem Erfolgsprogramm „Glücksbringer“ und die Goldene Feder für seine journalistischen und medialen Leistungen.

Weiterlesen

Seite 10 von 11
Lesen Sie auf der nächsten Seite:
Was viele nicht wissen


Ein Lauf mit ...: