Bremen-Marathon 2013

Lokalfavorit Sebrantke gewinnt zum dritten Mal

Oliver Sebrantke aus Stuhr lief beim Bremen-Marathon 2013 als erster durchs Ziel, bei den Frauen siegte Anna Izabela Böge.

Bremen Marathon 2013 - Fotos
06102013 Bremen Marathon High2

Die Strecke des Bremen-Marathon 2013 verlief zeitweise entlang der Weser.

Bild: Thomas Wenning

Am Sonntag, den 6. Oktober 2013, gingen etwa 5.500 Läufer aus rund 50 Ländern im Rahmen des Bremen-Marathons an den Start. Unter den gemeldeten Startern befanden sich nur rund 2.500 Bremer - der Termin an einem Wochenende mit vorangegangenem Feiertag, aber auch die attraktive Streckenführung waren Gründe für die Anreise von weit her.

Der flache Marathon-Rundkurs gab sehenswürdige Einblicke in Bremens historische Innenstadt und führte durch vielfältiges Grün, darunter die Promenaden entlang der Weser und des Werder Sees sowie das kurze Stück durch den Botanischen Garten und die Durchquerung des Bürgerparks. Beim Bremer Roland befanden sich im Kern der Altstadt und gegenüber des alten Rathauses Start- und Zielpunkt für alle Wettbewerbe.

Es siegte bei den Männern Oliver Sebrantke (2:31:37) vom LC Hansa Stuhr, gefolgt von Klaus Eickel (2:35:25) und Marc Schleyer (2:43:16). Anna Izabela Böge gewann bei den Frauen in 3:01:17, nach ihr liefen Marie Henn (3:07:07) und Vanessa Schlemmer (3:10:56) ins Ziel.

Für runnersworld.de war unser Fotograf Thomas Wenning vor Ort und hat die schönsten Momente des Bremen-Marathon 2013 mit seiner Kamera festgehalten. Seine besten Bilder zeigen wir in der umfangreichen Fotogalerie weiter oben.

Bremen Marathon 2013 - Fotos
Bremen-Marathon 2012 - Bilder
5.000 Läufer heizten Bremen ein: 200 Fotos

Knapp 5.000 beim Bremen Marathon: 227 Fotos