Herzfrequenzmess-Geräte

Tipp zum richtigen Training

So trainieren Sie mit der Pulsuhr

puls messen

Unser Tipps zum erfolgreichen Umgang mit dem Herzfrequenzmesser: Interpretieren Sie Ihre Pulswerte richtig!

Das Wichtigste, was man über eine Pulsuhr wissen sollte, ist, dass sie nur ein Hilfsinstrument ist. Entscheidend ist, wie Sie Ihre Pulswerte interpretieren können. Dazu müssen Sie Ihren maximalen Puls kennen, denn nur dann können Sie die verschiedenen Belastungen über den Puls kennenlernen.

Der maximale Puls HFmax: So wird er berechnet

Wichtig: Die absoluten Pulswerte sagen überhaupt nichts über die läuferische Leistungsfähigkeit aus. Der Pulsmesser dient Ihnen dazu, Ihren Körper beim Laufen besser einzuschätzen. Für Laufanfänger, aber oft auch für trainiertere Läufer, dient der Pulsmesser hauptsächlich als Bremse: Anfänger laufen meist zu schnell los. Über den Pulswert können sie sich besser kontrollieren.

Haben Sie Fragen zu diesem Beitrag? Kommentare? Erfahrungen? Ergänzungen? Das RUNNER'S WORLD-Forum bietet Ihnen dazu die Möglichkeit. Also: einloggen und los geht's!

Weiterlesen

Seite 2 von 4
Lesen Sie auf der nächsten Seite:
Auf den Puls hören – Die vier Pulszonen