Stirnlampe im Test

Led Lenser SEO 7R

Für den RUNNER’S-WORLD-Lesertest konnten dieses Mal zwölf Abonnenten die Stirnlampe SEO 7R von Led Lenser testen. Ihre Erfahrungen finden Sie hier und im Forum.

Led Lenser SEO 7R

Zwölf Abonnenten konnten dieses Mal die Stirnlampe SEO 7R von Led Lenser testen.

Bild: Hersteller

Jeden Monat senden wir zwölf Leserinnen und Lesern aus unserem Laufhelden-Club ein neues Produkt zu. Sie können es dann in aller Ruhe ausprobieren und uns anschließend ihre Meinung schreiben. Manchen Testern gefällt das Produkt auf Anhieb, anderen dagegen sagt es auch nach mehrmaligem Gebrauch nicht zu. Aber wie die Meinungen hier zeigen, ergibt sich daraus meistens ein rechtes klares Bild des Testobjekts. Diesmal konnten unsere Lesertester die Stirnlampe SEO 7R von Led Lenser erproben. Das ­Modell funktioniert sowohl akku- als auch batterie­betrieben (AAA). Die Leucht­weite liegt theoretisch bei 130 Metern, was selbst für Trailläufer, die bei Dunkelheit im Wald unterwegs sind, aus­reichend sein sollte. Drei Helligkeitsstufen stehen zur Auswahl, zusätzlich kann man auch noch in einen Blinkmodus wechseln. Eine ­automatische Dimmung soll zudem dafür sorgen, dass bei Gegenlicht Blend­effekte vermieden werden. Die Stirn­lampe wiegt 93 Gramm. Die Leuchtdauer der wieder­auf­lad­baren Kopflampe wird vom Hersteller mit bis zu 20 Stunden angegeben.

Hell und weit
Die Stirnlampe SEO 7R von Led Lenser eignet sich perfekt für die winterliche Jahreszeit. Sie leuchtet hell und weit. Sogar bei ­Regen und Nebel in dunkler Nacht verrichtet sie ­ihren Dienst. Die Stirnlampe sitzt fest am Kopf, ohne dabei zu verrutschen, selbst wenn man hüpft. ­Allerdings müssen Läufer ein recht hohes Gewicht in Kauf nehmen, zudem drückt die Lampe etwas auf die Stirn. Für den Kaufpreis macht die Stirnlampe insgesamt aber einen sehr guten Eindruck und wird mich ab jetzt bei ­jedem Nachtlauf begleiten.
Martin Haberstroh, Meschede

Neuer Begleiter
Die Ausleuchtung ist ­gut. Das Einstellen der Leuchtstufen funk­tio­niert auch während des Laufens prima. Für am­bitionierte Läufer, die im Herbst oder Winter laufen, ist die Stirnlampe bestens geeignet. Man fühlt sich sicher, weil man auch schneller wahrgenommen wird. Ich werde meine Abendläufe nur noch mit der Lampe absolvieren.
Karsten Sievert, Beckum

Drückt beim ­Tragen
Ich habe mich sehr auf die SEO 7R gefreut, weil ich gern erst zwischen 20 und 21 Uhr laufen ­gehe. Seit einigen Jahren lebe ich auf dem Land; dort ist es gar nicht so einfach, in der Dunkelheit des Winters zu laufen. Begeistert bin ich von der guten Ausleuchtung und von den verschiedenen Leuchtstufen der Stirnlampe. Allerdings hat mich die kurze Akku-Laufzeit ­enttäuscht. Da die Lampe außerdem ­etwas drückt, werde ich sie ­lediglich einmal pro ­Woche einsetzen.
Anja Wulf, Neuwittenbek

Lichtkegel indi­vi­duell ­verstellbar
Die SEO 7R ist eine leichte, sehr gut sitzende Kopflampe mit einer guten Ausleuchtung. Besonders gut gefällt mir die stufenlose Einstellung des Licht­kegels. Das Kopfband ist elastisch und lässt sich gut justieren. Die Lampe ist nicht nur fürs Laufen, sondern auch
für andere Out­door-Sport­arten gut geeignet.
Nadja Mouget, Schmelz

Super Dimmfunktion
Die Stirnlampe von Led Lenser macht auf mich einen sehr ­wertigen ­Eindruck: Die Verarbeitung ist gut und auch die Farben sind ansprechend. Den Akku kann man leicht einsetzen. Das Band der SEO 7R lässt sich ohne Weiteres auf die richtige Größe einstellen. So war die Stirnlampe schon nach wenigen ­Minuten einsatzbereit. Leider drückt sie bei längeren Läufen ab 45 Minuten, wenn man sie ohne Stirnband oder ­Mütze trägt. Das Licht ist sehr hell – es hat mich überrascht, wie stark die Lampe strahlt. Die SEO 7R hat unterschiedliche Lichtprogramme: Man kann zwischen einem hellen und einem gedimmten Lichtstrahl, der Funktion „Automatik Dimm“ (bei der sich das Licht der Umgebung anpasst) und einem Blinklicht wählen. Für mich war vor ­allem das automatische Dimmen gut geeignet. So konnte ich vor der Haustür starten, durch die Stadt laufen und raus aufs Land. Die ­Lampe passt sich dabei sehr gut den unterschiedlichen Lichtverhältnissen an, ohne dass man umständlich daran herumdrehen muss.
Diana Schmidt, Oldenburg

Zu den Erfahrungsberichten der Laufhelden mit Stirnlampe SEO 7R von Led Lenser im Forum.

Der RUNNER’S-WORLD-Lesertest:

Woly Sport Wash Plus

Activity Tracker im Lesertest

Fitbit Charge HR

Fitbit Charge HR
Für den RUNNER’S-WORLD-Lesertest konnten dieses Mal zwölf Abonnenten... mehr

Lauf-Shirt im Test

Energizer MK2 Summerlight Shirt

X-Bionic Energizer MK2 Summerlight Shirt
Für den RUNNER’S-WORLD-Lesertest konnten dieses Mal zwölf Abonnenten... mehr

Lauf-BH im Test

Shock Absorber Ultimate Run

Shock Absorber Ultimate Run
Für den RUNNER’S-WORLD-Lesertest konnten dieses Mal zwölf... mehr

Tool für optimierte Körperhaltung im Test

MT-Band

MT-Band
Für den RUNNER’S-WORLD-Lesertest konnten dieses Mal zwölf Abonnenten... mehr

Laufbrille im Test

Gloryfy G9 Radical Transformer Energizer

Gloryfy G9 Radical Transformer Energizer
Für den RUNNER’S-WORLD-Lesertest konnten dieses Mal zwölf Abonnenten... mehr