Leistungsfähigkeit messen

Ergometer

Ein Ergometer wird im Leistungssport zur Messung der Leistungsfähigkeit und zur Bestimmung der Leistungsstands von Sportlern eingesetzt.

Ergometer dienen in erster Linie dazu die individuelle körperliche Leistungsfähigkeit im Rahmen einer Leistungsdiagnostik festzustellen. Hierbei werden mit Stufen- oder Dauertests die Fitness dokumentiert. Ergometer finden so neben dem Fitnessbereich auch in der Rehabilitation und im allgemeinen medizinischen Bereich Verwendung. Genaue Tests können durch den Ergometer durchgeführt werden. Wie beispielsweise Belastungs-EKGs oder Laktattests. Der Ergometer gibt genauste Angaben zu Watt und anderen erbrachten Leistungen.

Mit den Ergometern wie sie im Freizeitsport gebraucht werden, können nach der Trainingseinheit exakte Bilanzen angezeigt werden, mit Angaben zu verbrauchter Energie, Geschwindigkeit und Dauer. So können ganz gezielt Trainingsinhalte gesetzt werden und der Leistungsstand abgefragt werden.

Artikel zum Thema Ergometer

Trainingsalternativen

Laufband statt Natur?

Trainingsalternativen: Laufband statt Natur?
Draußen ist es bitter kalt und die Wege sind vereist? Wie das Fitness-Studio zur guten Laufalternative wird. mehr