Kurztest

Die Apple Watch Sport im Schnelltest

Lang ersehnt und jetzt ist sie da: die Apple Watch Sport. Wir haben die Multifunktions-Uhr getestet. Hier lesen Sie unseren ersten Eindruck.

Apple Watch Sport - Bilder
Apple Watch Schnelltest 2

Die Apple Watch Sport misst die Herzfrequenz ohne Pulsgurt.

Bild: RW

Da denkt man gestern noch, wie modern doch die Welt durch Handys und mobiles Internet ist und schon bald könnte das Mitnehmen eines Smartphones beim Laufen out sein. Mit der Apple Watch am Arm kann das mobile Telefon nämlich zu Hause bleiben. Auf nur 38,6 mal 33,3 Millimetern lassen sich Nachrichten lesen, schreiben und verschicken, Musik auswählen, Puls und verbrauchte Kalorien messen, Apps herunter laden und und und. Für Läufer hält die Uhr alle wichtigen Informationen wie Zeit, Pace und Herzfrequenz bereit. Dazu zeigt sie das Wetter an, navigiert den Weg und gibt Feedback zur täglichen Aktivität. Strava oder Runtastic sind nur zwei von vielen für Sportler interessante Apps.

Einen ausführlichen Test von der Apple Watch Sport lesen Sie hier.

Lange Läufe hat das Modell noch nicht hinter sich. Auf dem ersten Blick fiel vor allem das schlanke, schicke Design auf. Um das Handgelenk gelegt, war schnell klar, dass das zierliche Ding weit mehr kann als eine Uhr.

Weil die Apple Watch noch ganz frisch am Handgelenk ist, zeigt sie bisher noch nicht so viel Bewegung an.

Bild: RW

Fazit des Schnelltests: Die Uhr ist viel zierlicher als erwartet, was ihrer Lesbarkeit keinerlei Abbruch tut. Im Gegenteil: Displayqualität und Übersichtlichkeit besitzen iPhone-Niveau. Die intuitive Bedienung ermöglicht ein einfaches Navigieren durch die Funktionen. Wenn es an die Spielereien geht, von der die Uhr sehr viele besitzt, kann es bei den ersten Versuchen etwas dauern, bis man sein Ziel erreicht. Dafür wird man aber auch schnell von noch nicht erforschten Funktionen überrascht. Durch das schicke Design macht sie sich auch in der Freizeit gut am Handgelenk.

Ein ausführlicher Test zur Apple Watch folgt in der nächsten Woche. Einer unserer Redakteure wird sich das Smartphone fürs Handgelenk dieses Wochenende ganz genau unter die Lupe nehmen. Wir dürfen also gespannt sein, welche Eigenschaften der Apple Watch bloße Spielerei sind und von welchen Features wir Läufer besonders profitieren.